Montag, 25. April 2011

Ostern

Einer der Jünger, Thomas, der auch "Zwilling" genannt wurde, war nicht dabei gewesen, als Jesus kam. Sie erzählten ihm: "Wir haben den Herrn gesehen!" Doch er erwiderte: "Das glaube ich nicht, es sei denn, ich sehe die Wunden von den Nägeln in seinen Händen, berühre sie mit meinen Fingern und lege meine Hand in die Wunde an seiner Seite." (Johannes 20, 24-25)

Und dann stand ich in der Tür
schwerbeladen mit Brot, Wein, Fisch, Obst
"Seht mal, was ich auf dem Markt..."
Da schlägt ihre Aufregung mir entgegen
wilde Gischt im Sturm
Flut die meine Worte schluckt
"er war hier" höre ich heraus
"gerade eben noch"
aufgewühlt unheimlich begeistert
"hier bei uns"
zu einer anderen Zeit
an einem anderen Ort
in einer anderen Kirche
ohne mich
nur für euch
nur für mich
bleibt er tot
verpasster letzter Bus vor der Nacht
vom Hörensagen Gott aus zweiter Hand
der "ich bin dort"
immer nur von fern
mit leeren Händen
blind erhofft
erzweifelt ersehnt

1 Kommentar:

  1. Gänsehaut und ich vermisse den gefällt-mir Button.

    AntwortenLöschen